Menu

Verwaltungsgemeinschaft Bergbahnregion/Schwarzatal

Über unsere Verwaltungsgemeinschaft

Die Verwaltungsgemeinschaft "Bergbahnregion/Schwarzatal" mit ihrem Sitz in der Fröbelstadt Oberweißbach/Thüringer Wald wurde im Zuge der Gebietsreform des Freistaates Thüringen im Jahre 1994 gebildet.

Auf freiwilliger Basis haben sich die sechs Mitgliedsgemeinden entsprechend § 46 der Thüringer Kommunalordnung vom 16. August 1993 zu dieser neuen Form der Verwaltung entschieden.

Das Thüringer Innenministerium hat dem Antrag der Gemeinden auf Bildung einer Verwaltungsgemeinschaft mit der Thüringer Verordnung über die Bildung der Verwaltungsgemeinschaft "Bergbahnregion/Schwarzatal" vom 23. März 1994 stattgegeben und als Körperschaft des Öffentlichen Rechtes verordnet.

Die Gemeinde Lichtenhain/Bergbahn wurde mit dem Thüringer Gesetz zur freiwilligen Neugliederung kreisangehöriger Gemeinden vom 19.11.2008 in das Gebiet der Stadt Oberweißbach/Thür. Wald eingegliedert. Somit besteht die VG seit dem 19. November 2008 aus 5 Mitgliedsgemeinden auf einer Grundfläche von ca. 66,13 km². In dem 5 Mitgliedsgemeinden wohnen insgesamt 5168 Einwohner (Stichtag 31.12.2015). Der Sitz unserer Verwaltung (Verwaltungsgebäude) befindet sich in der Stadt Oberweißbach, direkt an der Rudolstädter Straße (Hauptstraße/L1145) liegend.

Sprechzeiten VG

Dienstag

09:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch
09:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 16:00 Uhr

Freitag
09:00 bis 12:00 Uhr


Alle Sprechzeiten der Fachämter finden Sie hier.

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft "Bergbahnregion/Schwarzatal"
Markt 5

98744 Oberweißbach


Telefon: +49 36705 67-0
Fax: +49 36705 67-110
E-Mail: poststelle@vg-bergbahnregion.thueringen.de

Wetter Oberweißbach